Nachrichten – nach denen wir uns nicht richten sollten (1)

In dieser unregelmäßig erscheinenden Artikelfolge gebe ich in kompakter Form meine Wahrnehmung von Nachrichten wieder, um auf deren Einseitigkeit und Widersprüchlichkeit aufmerksam zu machen. Damit möchte ich den Leser unterstützen, unterscheiden zu lernen zwischen dem ehrlichen Anspruch an objektiver Informationsvermittlung und vereinnahmender Propaganda.

Kinder in Syrien, die al-Zenki-Brigaden und die Quellen der ARD

Nach Jahre langen akribischen Recherchen und zusätzlich vielen hundert Stunden intensiver Analyse weiß ich inzwischen Eines. Die Leitmedien haben in Bezug auf Syrien als seriöse Vermittler von Nachrichten ihre Reputation verloren. Unbequemer und der Wahrheit verpflichteter Journalismus führt dort zunehmend ein Nischendasein. Ich nutze diese Medien trotzdem, um die Fähigkeiten zwischen den Zeilen zu lesen, […]