Zur Lage in Syrien – 8.April 2017

Ein paar Informationen zur aktuellen Lage in und um Syrien nach dem völkerrechtswidrigen Luftangriff der USA gegen einen syrischen Luftwaffenstützpunkt – das alles ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Doch für Sie die Möglichkeit ein Bild, dass Ihnen nicht vom Mainstream gezeichnet wurde, zu erhalten.

Weiterlesen

Die Türkei, die USA und der Islamische Staat

Als die russische Luftwaffe im Herbst 2015 begann, hunderte von Tanklastzügen zu zerstören, die von der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) geraubtes syrisches Öl in die Türkei transportierten, war das in den westlichen Medien keine Sensationsmeldung wert. Und fortan wurde das Thema, so weit es ging, tot geschwiegen. Dagegen ist die Geschichte in den Leitartikeln der gleichen Medien vom Kampf gegen den IS ein Märchen und hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun. Sie werden getäuscht! Der folgende Artikel soll das

Weiterlesen

Türkische Gratwanderungen (7)

Als das Jahr 2012 zu Ende ging, hatte die Syrische Arabische Armee (SAA) die strategische Initiative zwar zurück gewonnen, doch Tod und Zerstörung waren in das Land gezogen. Und so wie die Freie Syrische Armee (FSA), nach anfänglichen Siegen, von einer Niederlage zur Anderen stolperte, so erwuchsen, wie aus dem Nichts, neue extremistische Milizen aus dem Wüstenboden. So mochten es die Leitmedien uns glauben machen,  also lösen wir auch diesen Teil der groß angelegten Lügengeschichte über Syrien auf; immer mit

Weiterlesen

Türkische Gratwanderungen (6)

Als sich die Türkei im Laufe des Jahres 2011 auf das expansive Abenteuer zu Lasten der Syrer eingelassen hatte, setzte sie eine komplexe Maschinerie in Gang; mit unzähligen Mitspielern auf verschiedensten Ebenen. Dieses System würde sich nicht so einfach wieder stoppen lassen. Im Gegenteil, es war voller böser Dynamik und gewann zunehmend an Macht. Betrachten wir in diesem Artikel, wie sich die Türkei aus der Situation eines vermeintlich von ihr kontrollierten Systemumsturzes in Syrien in Richtung blutiger Kriege bewegte und

Weiterlesen

Syrien und die Demaskierung des Westens

Am 24.November 2015 schoss eine F-16 der türkischen Luftwaffe einen russischen Kampfbomber Su-24 über dem Territorium Syriens ab. Der russische Jet war auf dem Rückflug von einem Einsatz gegen Terroristen, die an der Grenze zur Türkei operieren und dort einen etwa 100 km breiten Korridor bis hin zur türkischen Grenze kontrollieren. Der türkische Jäger flog beim folgenden Wendemanöver noch zwei Kilometer tief in den Luftraum Syriens, um ihn nach 40 Sekunden wieder zu verlassen. So weit die Fakten, aber es

Weiterlesen

Obama und Putin – Analyse zweier Reden

Am 28.9.2015 hielten in zeitlich kurzen Abständen nacheinander der US-amerikanische Präsident Barack Obama sowie der Präsident der Russischen Förderation Wladimir Putin viel beachtete Reden vor der 70. UNO-Vollversammlung. Inhalt wie sprachliche Mittel dieser Vorträge geben einen aufschlussreichen Blick auf die politischen Prozesse in beiden Staaten und die Sicht ihrer Führer auf das globale Geschehen dieser Tage. Und nicht weniger bezeichnend war die Art, wie diese Reden in den deutschen Leitmedien verbreitet und bewertet wurden. Daraus ergibt sich die interessante Aufgabe

Weiterlesen

Syrien und die Hetze deutscher Medien

Die Hetze gegen Syrien im Foyer der UN Anlass für diesen Beitrag war ein Kommentar des NDR, der am 12.3.2015 zur besten Sendezeit über die Bildschirme flimmerte. Und es ist dieser folgende Kommentar aus dem Hause eines Öffentlich Rechtlichen Senders, des Norddeutschen Rundfunks, der die ganze moralische Verderbtheit, Indoktrination und pathologische Kälte zeigt, die zu permanenten Eigenschaften der deutschen Leitmedien geworden sind. Diesen Kommentar werde ich nachfolgend offenbaren als das was er wirklich ist, eine verlogene heuchlerische Attacke auf den

Weiterlesen